Tigerenten Club

Unsere Fünft- und Sechstklässler waren dabei

Ausstrahlung am 15. und 21. April

Unsere Fünft- und Sechstklässer haben sich beworben, um beim Tigerenten Club mal aktiv dabei zu sein. Tatsächlich hat es auch geklappt.

Nach vielen organisatorischen Vorbereitungen sind die Klassen 5 und 6 mit ihren KlassenlehrerInnen, Frau Gadaleta, Herr Rentschler, Herr Nägele, Herr Ziegler, am 24. März mit dem Bus nach Göppingen gefahren, um dort mitzuspielen. Unsere Schüler und Lehrer hatten viel Spaß - besonders eine Lehrerin - sind wir mal gespannt, wie es ausgeht :-).

Ausgestrahlt wird die Sendung erstmals am Sonntag, 15. April 2018, morgens um 7:05 Uhr in der ARD. Eine Wiederholung gibt es eine knappe Woche später am Samstag, 21. April 2018, um 10:45 Uhr im Kika.

Wir bedanken uns beim SWR für das tolle Foto, das wir hier veröffentlichen dürfen "Copyright SWR"

 

 

Musikproducing

Schüler unserer Schule durften schnuppern

Musiklehrer Hartmut Ott berichtet

Am Dienstag, 20. März durften Schüler unserer Schule an einem Musikproduktionsworkshop bei Leon Rentschler (DAS CARMA) teilnehmen.

Fragen wie

- Was isteine Hookline?

- Welcher Sound spricht den Hörer an?

- Wie filtere ich bestimmte Frequenzen heraus?

- Welche Effekte sind passend?

- Wie ordne ich einzelne Aufnahmespuren sinnvoll an?

- Was darf ich von anderen Musikern nutzen? (Urheberrechte)

u. v. m. ...

wurden diskutiert und praktisch erprobt. Es war eine tolle Erfahrung für unsere Schüler und wir hatten jede Menge Spaß!

 

 

 

 

Jugend trainiert für Olympia

Unsere Schüler mit guten Platzierungen

Unsere Grundschüler haben bei Jugend trainiert für Olympia im Schwimmwettbewerb teilgenommen und haben einen 5. und einen 12. Platz erreicht (von 17).

Wir gratulieren herzlich und sind gespannt, ob die Platzierug zur Teilnahme beim RP-Finale reicht.

Termine Schulanmeldung

Schulanmeldung für Klasse 1 und Klasse 5

Termine stehen fest

Schulanmeldung:

Klasse 5:

Mittwoch, 21. März 2018 von 14:00 - 17:00 Uhr sowie

Donnerstag, 22. März 2018 von 15:00 - 18:00 Uhr

 

Klasse 1:

Mittwoch, 11. April 2018

Persönliche Einladungen werden für die neuen Erstklässler versandt.

 

Hier noch unser Gemeinschaftsschul-Flyer:

 > GMS-Flyer Seite 1
 > GMS-Flyer Seite 2

Großer Andrang am Tag der offenen Tür

Eltern informieren sich über das Lernen an der Gemeinschaftsschule

Die Grundschule stellt Ihre Ergebnisse der Projektwoche vor

Am Donnerstag, 1. März 2018 standen die Türen der Gemeinschaftsschule von 15 - 19 Uhr für alle Interessierten offen. Um 16 Uhr begrüßte Rektor Werner Walter-Krause die zahlreichen Besucher im Foyer der Schule. Nach einem fetzigen Medley der Schulband „Rock Stones“ u. a. mit Songs von AC/DC und Nirvana, zeigten die Schülerinnen und Schüler des Neigungsfaches Jazz Dance ihre einstudierten Choreographien.

Anschließend konnten sich interessierte Eltern und Gäste in einzelnen Gruppen über das Lernen in der Sekundarstufe der Gemeinschaftsschule informieren. Die Schüler der 7. Klassen hatten hierzu in ihren Klassenzimmern eine Präsentation vorbereitet. Danach folgte eine Schulführung durch die einzelnen Fachräume und natürlich Zeit für Gespräche, um alle aufkommenden Fragen über die veränderten Lernformen in der Gemeinschaftsschule zu klären.

Die Schüler der vierten Klassen gingen nach einer kurzen Einführung ausgestattet mit einem Laufzettel selbstständig auf Entdeckungstour durch die Schule. Auf sie warteten in den Fachräumen viele Mitmachangebote und Aktionen.

Auch die Kindergartenkinder, die im September an der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule eingeschult werden, waren mit ihren Eltern zu diesem Tag eingeladen worden. Sie konnten an sechs Stationen in die unterschiedlichen Unterrichtsfächer  hineinschnuppern.

Aber auch viele Eltern kamen an diesem Tag in die Bürgfeld-Gemeinschaftsschule, um sich die Ergebnisse der vorangegangenen Projektwoche anzusehen. So entstanden zum Thema „Astrid Lindgren“ in dieser Woche in der Grundschule viele strahlende Kunstobjekte zu „Tomte Tummetott“, „Pippi Langstrumpf“ und „Michel aus Lönneberga“. Die Viertklässler gestalteten einen bunt leuchtenden Zaun a la Villa Kunterbunt, der im Frühjahr neben der Gottlob-Bauknecht-Halle aufgestellt werden soll.

 

 

"Rock Stones" beim Schulband-Festival

Schulband der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule am Start

in Waiblingen im Kulturhaus Schwanen

Unsere Schulband "Rock Stones" war am Start beim Schulband-Festival in Waiblingen im Kulturhaus Schwanen.

Mitglieder der "Rock Stones":

Cornelius Hannemann - Bass-Gitarre

Sophia-Marie Quinz - Bass-Gitarre

Joel Munz - Gitarre

Michael Littau - Gitarre

Lukas Hoffmann - Schlagzeug

Alessia Schuster - Keyboard

Janina Schulze - Percussion

 

 

Tag der offenen Tür

Die Bürgfeld-Gemeinschaftsschule öffnet Ihre Pforten

besonders die Familien der neuen Erst- und Fünftklässler sind herzlich eingeladen

...  am

Donnerstag, 1. März 2018

von 15 - 19 Uhr

Lernen ab Klasse 5, 16 - 19 Uhr:

Ab 15:30 Uhr Einteilung in Gruppen, 16 Uhr Begrüßung, ab 16:15 Uhr für Eltern und Gäste: Präsentation „Lernen in der Gemeinschaftsschule“, Führung durch die Fachräume, Zeit für Gespräche; zeitgleich für zukünftige Fünftklässler: Stationenlauf durch die Fachräume mit vielen Mitmachangeboten.

Um die Gruppen rechtzeitig einteilen zu können, bitten wir die Besucher schon ab 15:30 Uhr einzutreffen.

Lernen ab Klasse 1: 15 - 18 Uhr:

Besuchen Sie die Unterrichtsräume der Grundschule, besichtigen Sie die Ergebnisse der Projektwoche zum Thema „Astrid Lindgren“ und informieren Sie sich über das Welzheimer Könnensprofil und unser freiwilliges Ganztagsangebot! Die Vorschulkinder sind außerdem eingeladen an 6 Stationen in verschiedene Unterrichtsfächer der 1. Klasse hineinzuschnuppern.

Herzlich eingeladen sind alle Schüler, Eltern und Interessierte.

Besonders eingeladen sind die Schülerinnen und Schüler, die im September 2018 die Klassen 5 und 1 besuchen sowie deren Eltern und Geschwister. Erleben Sie spannende Stunden an der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule.

Kulinarisches für alle Besucher: Maultaschen mit Kartoffelsalat, Getränke und Waffeln

 

Schnuppertag

220 Viertklässler erkunden die Gemeinschaftsschule

Alle Grundschulen im Welzheimer Wald sind der Einladung der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule gefolgt

In der ersten Schulwoche nach den Weihnachtsferien fanden am 9. und 10. Januar  zwei Schnuppertage an der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule statt. 220 Viertklässler aus Welzheim, Kaisersbach, Hellershof, Rudersberg-Steinenberg, Pfahlbronn, Alfdorf, Althütte und Miedelsbach waren zu Besuch.

Die Schüler der 7. Klassen hatten sich im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie sie den Grundschülern das Lernen an der Gemeinschaftsschule vorstellen könnten. In Kleingruppen erarbeiteten sie selbständig eine Präsentation, die die Besonderheiten dieser noch neuen Schulform hervorhebt. Abgerundet wurde diese Präsentation durch einen kurzen Film, der die vielen Aktivitäten einer 5. Klasse im ersten Schuljahr an der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule zeigt. Nach einer Führung durch das Schulhaus, durften die Viertklässler losziehen und an verschiedenen Stationen selbst aktiv werden. So untersuchten sie z.B. im Biologieraum  Algen und Insekten unter dem Mikroskop. Im Physikraum stellten sie selbst über Bunsenbrennern Pipetten aus Glasröhrchen her und führten u.a. Versuche zur Elektrizitätslehre durch. Im Musikraum durften sie Teil der Schulband werden und an der Gitarre, am Keyboard oder dem Schlagzeug mitmusizieren. Im Technikraum testeten sie ihr handwerkliches Geschick im Umgang mit Säge, Bohrer und Hammer. In der Küche stellten sie leckere Frühstücksspieße her und im Kunstraum gestalteten sie in Drucktechnik eine kleine Karte. Die Viertklässler sammelten an diesem Schnuppertag viele Eindrücke und gingen begeistert nach Hause.

 

Info Bürgfeld-Gemeinschaftsschule

  • Die Gemeinschaftsschule vermittelt die Bildungsstandards des Gymnasiums, der Realschule und der Hauptschule.
  • Alle Schüler arbeiten zur selben Zeit am selben Thema, aber jeder Schüler lernt in jedem Fach auf dem für ihn passenden Niveau.
  • Jeder Schüler hat einen eigenen Lerncontainer mit Platz für Unterrichtsmaterialien, einen Laptop und Internetzugang.
  • Besonderheiten sind die Computer-Werkstatt, die Schulband und das 2-stündige Neigungsfach in Klasse 5/6 (u.a. Fußball, Schwimmen, Kochen)
  • Ab der 8. Klasse können die Schüler zwischen den zwei Profilfächern Naturwissenschaft/Technik und Sport wählen (3-stündig).
  • Tag der offenen Tür: Donnerstag, 1. März, 16 – 19 Uhr

 

Hier noch unser Flyer:

 > GMS-Flyer Seite 1
 > GMS-Flyer Seite 2

Grundschulchor singt gemeinsam mit Galliculli

Adventssingen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Am 7. Dezember traten der Grundschulchor der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule und die Galliculli (Kinderchor der St. Gallus-Kirche) gemeinsam unter der Leitung ihrer Chorleiterinnen Ulrike Batleon-Bader - die auch am Klavier begleitete - und Anja Pillkahn beim Seniorennachmittag im Dietrich-Bonhoeffer-Haus auf. Dabei sangen sie bekannte Weihnachts- und Adventslieder wie "Hört der Engel helle Lieder", aber auch moderne Winterstücke von "Frosty dem Schneemann" und vom kleinen "Dreckstern" und wie dieser zum Stern von Bethlehem wurde. Besonders großen Anklang fand das Lied "Inmitten der Welt", das im Wechsel mit "Es kommt ein Schiff geladen" mit den Senioren gesungen wurde. Den Text untermalten die Sängerinnen und Sänger mit Gesten aus der Gebärdensprache.

Anja Pillkahn

 

 

 

Der neue Flyer ist fertig!

So geht Gemeinschaftsschule

gemeinsam auf dem Weg - jeder zu seinem Ziel

Unter der Rubrik

- Gemeinschaftsschule

- Flyer zum Download

können Sie ab sofort unseren frisch gedruckten Flyer unserer Gemeinschaftsschule sehen und downloaden.

 

Viel Spaß beim Informieren und Lesen!