Tag der offenen Tür

Die Bürgfeld-Gemeinschaftsschule öffnet ihre Pforten

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

E I N L A D U N G

zum

Tag der offenen Tür

an der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule

 

Donnerstag, 28. Februar 2019

15:00 – 19:00 Uhr

 

 

 

Basketball-Turnier

Traditionelles Weihnachtsturnier

Die komplette Sekundarstufe 1 war am Start

Dieses Jahr stand wieder Basketball auf dem Programm der Sekundarstufe der GMS in Welzheim.

Das traditionell immer am Montag vor den anstehenden Weihnachtsferien ausgetragene Ballsportturnier wird von den Mädchen und Jungen gleichermaßen begeistert angenommen.

In den Klassenstufen fünf und sechs wurde mit etwas vereinfachten Regeln gespielt und folgende Platzierungen erreicht:

Klassen 5/6

  • Jungen 1. 6a, 2. 6b, 3. 5b, 4. 5a

  • Mädchen 1. 6 ab, 2. 5a, 3. 5b

Bei den etwas älteren Schülern zeigte sich deutlich, dass einige Schülerinnen und Schüler bereits das Basketballtraining der TSF-Welzheim besuchen und über entsprechende Spielpraxis verfügen.

Hier die Platzierungen im einzelnen:

Klassen 7/8

  • Jungen 1. 8c, 2. 8b, 3. 8a, 4. 7b, 5. 7a

  • Mädchen 1. 8a, 2. 8b, 3. 8c, 4. 7a, 5. 7b

    Bei den Jungs war der 2. und 3. Platz so eng, dass hier die Korbwürfe entscheiden mussten!

Klasse 9/10 – Jungen

  1. 10a,

  2. 9a

    Hier war es ein hochklassiges, zwar etwas kampfbetontes, aber doch faires Aufeinandertreffen der Jungs zu bestaunen.

Mit der Urkundenübergabe durch die Schulleitung fang das Turnier einen gelungenen Abschluss.

Kommendes Schuljahr wird dann wieder mit dem Handball um die Plätze gespielt.

Gez. W. Graß

 

 

 

Adventsfeier und Besuch vom Nikolaus an der Bürgfeldschule

Lasst uns froh und munter sein

über 200 Grundschüler freuten sich über den Nikolaus

Letzten Donnerstag, am 6. Dezember 2018, war es wieder soweit. Von den kleinsten der Grundschulförderklasse bis hin zu den Viertklässlern trafen sich alle Grundschüler zu einer weiteren Jahreszeitenfeier, dieses Mal passend zu Advent und Weihnachten. Aufgeregt warteten die Kinder auf ihren eigenen Auftritt und waren gespannt, was die anderen Klassen in den letzten Tagen und Wochen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern eingeübt hatten.

Von Liedern über Gedichte, einem Tanz und sogar einem kurzen, von den Schülern selbst geschrieben Theaterstück, war für jeden etwas dabei und die Zeit verging wie im Flug. Zur großen Überraschung der Kinder konnte die SMV zum Ende der Feier sogar noch einen Besuch des Nikolauses organisieren.

Nach einem gemeinsamen Lied aller Grundschüler für den Nikolaus, überreichte dieser den Klassensprechern, stellvertretend für die ganze Klasse, eine neue Spielekiste für die Pause. Die Freude der Kinder war riesig und sie waren begeistert, die neuen Spielgeräte gleich im Anschluss ausprobieren zu können.

 

 

 

Rock Stones spielt im Stuttgarter Schloss

die Schulband der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule umrahmt Feier

"Höfleswetzturnier"

Unsere Schulband die "Rock Stones" durfte am 6.12.2018 im Stuttgarter Schloss die Preisübergabe des Landessportturniers musikalisch umrahmen und sie begeisterten mit einem tollen Auftritt die mehr als 150 Zuschauer im "Weißen Saal".

 

Das Höfleswetzturnier wird gemeinsam von den Stuttgarter Nachrichten, dem ADAC Württemberg und dem Württembergischen Fußballverband e. V. mit Unterstützung durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie des Landesinstituts für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik (LIS) ausgerichtet.

 

 

40 Kinder in der Schulküche

Drittklässler lernen die Kartoffel mit allen Sinnen kennen

Das gemeinsame Essen war die Belohnung

Mit 40 Kindern in der Küche. So wurde in der Grundschule zum Thema Kartoffel praxisorientiert gearbeitet. Zuvor hatten die Kinder innerhalb des Sachunterrichts die Kartoffel im Detail behandelt. Zusätzlich zum normalen Unterricht galt es diesen Sachverhalt themenorientiert praktisch anzuwenden.
Die Klassen 3a und 3b konnten so erste Erfahrungen in der Küche, die Lehrkräfte weiteres know-how in vielerlei Aspekten sammeln. Die meisten Kids waren 90 Minuten lang (2 Schulstunden) mit vollem Eifer dabei zu schneiden, rühren, probieren und putzen.
Abschließend freuten sich alle Kinder als Belohnung auf das gemeinsame Essen. Zu essen gab es heiße Ofenkartoffeln mit frischem Gemüse und selbstgemachtem Quark, zu trinken leckere Bio-Milch.
Bei dieser Art von Unterricht können viele Kinder am meisten lernen, nicht nur theoretisch zum vorliegenden Sachverhalt, sondern auch kooperativ, sozial, organisatorisch, ...

 

 

Klettergriffe "Bierhenkel" sind montiert

Grundschüler finden "Bierhenkel" gut

Dank der Bürgerstiftung können Schüler wieder klettern

Immer wieder werden an der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule in Welzheim kleinere oder größere Projekte realisiert, um das Bewegungsangebot für die Schüler attraktiver zu gestalten. Neben vielfältigen Balancierstationen, Reckstangen, einer großen Rutschbahn und Tischtennisplatten sind vor allem die Kletterangebote der Renner bei den Grundschülern. Die große Kletterspinne steht da natürlich an erster Stelle. Aber auch die beiden Kletterwände, die vor Jahren bereits mit der Unterstützung der Firma Holzbau Fieber und den Schülern der Technikgruppe um Herrn Linke in einer Projektwoche erstellt wurden, erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit.

Durch eine Spende der Bürgerstiftung Welzheim konnten nun diese Kletterwände mit weiteren Griffen ausgerüstet werden. Mit den zur Verfügung gestellten Geldmitteln wurden einige große und teure Klettergriffe angeschafft, an denen man sich gut festhalten kann. Diese Griffe werden in der Fachsprache der Kletterer als „Bierhenkel“ bezeichnet und die kleinen Schüler haben diese sofort sehr gut angenommen. An diesen Griffen werden die Haltekraft in den Händen und die Armkraft gesteigert.

Durch die tatkräftige Unterstützung von David Baier, Colin Kindsvater, Johannes Richter und Paul Stadelmann aus der Klasse 9a von Herrn Linke konnten 80 Griffe schnell montiert werden getreu dem Motto der Schule: Von den Großen für die Kleinen.

Wie man auf dem Bild gut erkennen kann, haben die Grundschüler die neuen Klettergriffe gleich in Beschlag genommen und hängen nun gerne an den „Bierhenkeln“.

 

 

 

Der neue Flyer ist fertig!

So geht Gemeinschaftsschule

gemeinsam auf dem Weg - jeder zu seinem Ziel

Unter der Rubrik

- Gemeinschaftsschule

- Flyer zum Download

können Sie ab sofort unseren frisch gedruckten Flyer unserer Gemeinschaftsschule sehen und downloaden.

Viel Spaß beim Informieren und Lesen!

 

 

Lesen macht Spaß!

Lesen ist wichtig!

Werden Sie Lesepatin / Lesepate an der Bürgfeld-Gemeinschaftsschule

 

In allen Fächern spielt Lesekompetenz eine zentrale Rolle und bestimmt somit den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler maßgeblich.

Seit dem Schuljahr 2017/18 unterstützen Lesepaten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 beim Ausbau ihrer Lesekompetenz.

Die Lesepatin/der Lesepate kommt einmal pro Woche in die Klasse und liest mit einzelnen Schülern oder kleinen Gruppen. Sie helfen beim Lesen, geben Tipps, stellen Fragen zum Gelesenen und motivieren die Kinder auch zuhause regelmäßig zu lesen. Die Kinder nehmen das Angebot sehr gerne an.

Möchten auch Sie Lesepatin/Lesepate an unserer Schule werden? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

 

 

Herbstwanderung der Klassen 3 abc

die Mühlen waren das Ziel

Bei herrlichem Spätsommerwetter machten sich die Drittklässler auf zu einer Mühlenwanderung durch den Welzheimer Wald.