Ganztagsbetrieb in der Sekundarstufe I

Der Ganztagsbetrieb in der Sekundarstufe I findet in gebundener Form statt, also verpflichtend für alle Schüler der Gemeinschaftsschule (an drei Tagen in der Woche, montags, dienstags und donnerstags).

Konzentrationsphasen und Entspannungsphasen wechseln sich ab.

Im Mittagsband von 12:05 bis 13:05 Uhr kann in der Mensa das Mittagessen eingenommen und das Schülercafé besucht werden, das vom Schulsozialarbeiter betreut wird.